Ein Tortenständer aus Tellern und Tassen – so geht’s

Mit diesem schicken, selbstgebauten Tortenständer können Sie einzelne Geschirrteile oder Lieblingsstücke ins Rampenlicht rücken.

Vielleicht ist von Ihrem Lieblingsservice nur noch ein einziges Teil übrig. Oder Sie haben vor Kurzem ein paar alte Schätze ergattert. Egal, wie Sie zu Ihren partnerlosen Tassen und Tellern gekommen sind – Sie brauchen nur noch ein wenig Bastelzubehör, um Ihren eigenen Tortenständer zu gestalten. 

Wahrscheinlich haben Sie alle Materialien schon im Haus. Dies ist ein fantastisches Upcycling-Projekt für einen verregneten Nachmittag: ideal, um Ihr Zuhause noch weiter zu verschönern.

Und sobald Ihr Tortenständer fertig ist, dürfen Sie ihn mit Kuchen und Gebäck füllen – und mit Freunden oder Familie genießen.

Sie brauchen: 

  • Cif Crème
  • Mikrofasertuch
  • Diverse Teller und Tassen
  • Starken Klebstoff
  • Schwere Bücher
Cake Stand_Step1

Schritt 1: Arrangement wählen

Entscheiden Sie, welche Tassen und Teller Sie für Ihren Tortenständer verwenden möchten. Benutzen Sie unten robuste, größere Stücke und empfindlichere Teile weiter oben, um ein gutes Gleichgewicht zu gewährleisten. 

Cake Stand_Step2 

Schritt 2: Geschirr reinigen 

Damit Ihr selbstgebauter Tortenständer so richtig glänzt, säubern Sie alle Teller und Tassen zunächst gründlich, um Tee- und Kaffeeflecken oder Verschmutzungen zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Für hartnäckige Flecken oder Verschmutzungen geben Sie einen Tropfen Cif Crème auf ein Mikrofasertuch und wischen Sie jedes Geschirrteil ab. Dann drehen Sie die Teile um und säubern die Rückseite. Anschließend vorsichtig mit Wasser abspülen und mit einem Geschirrtuch abtrocknen – nun erstrahlt Ihr Geschirr in neuem Glanz.

Cake Stand_Step3   

Schritt 3: Zusammenkleben 

Vor dem Zusammenkleben überprüfen Sie, dass jeder Teller und jede Tasse trocken und frei von Rückständen ist. Dann geben Sie vorsichtig Klebstoff auf die Ränder und kleben die Teile wie gewünscht zusammen. Dieser Schritt ist manchmal leichter, wenn Sie die Teile paarweise zusammenkleben und anschließend zum großen Ganzen zusammenfügen.

Cake Stand_Step4 

Schritt 4: Stehenlassen 

Verwenden Sie die Bücher, um die Kreation zu beschweren, damit der Klebstoff fest und gleichmäßig aushärtet. Platzieren Sie die Bücher vorsichtig oben auf Ihrem schönen neuen Tortenständer, damit der Klebstoff nicht verschmiert. Über Nacht aushärten lassen.

Cake Stand_Step5 

Der vergnügliche Teil … 

Kein selbstgemachter Tortenständer wäre ohne leckeres Gebäck, Kuchen oder Obst auf den einzelnen Etagen komplett.

Jeder selbstgebaute Tortenständer ist einmalig und ergänzt Ihre Kaffeetafel perfekt. Experimentieren Sie mit Farben und Formen, je nach Ihrem persönlichen Geschmack oder dem vorgesehen Standort.

Wir sind begeistert vom sauberen, frischen Look dieser Version ganz in Weiß, aber buntes Geschirr ist bei Partys eine witzige Alternative. Wenn Sie einen Ständer gebastelt haben, würden wir gern das Endprodukt sehen. Posten Sie doch einfach ein Foto auf unserer Facebook-Seite.  

TOP