Skip to content
Dieses Bild zeigt ein Paar helle weiße Turnschuhe, die auf dem Boden liegen.

Weiße Schuhe / Turnschuhe reinigen: So geht’s

Cif bringt Schönheit in Ihr ganzes Zuhause, und das nicht nur mit Putzlappen und -kübel. Wussten Sie, dass Sie mit Cif auch weiße Schuhe sauber machen können? Finden Sie heraus, wie. HELLO 

Weiße Schuhe sind am allerschönsten, wenn sie neu sind, denn dann strahlen sie in ihrem makellosen Weiß und sehen einfach umwerfend aus. Das Problem: Sie werden sehr schnell schmutzig. Nur einmal dem Regen ausgesetzt und Ihre weißen Schuhe sehen gleich nicht mehr so glanzvoll aus. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir verraten Ihnen hier, wie Sie weiße Schuhe sauber machen und wie Sie weiße Sneakers reinigen können.

Weiße Schuhe reinigen

Ob weiße Lederschuhe oder Stoff-Sneakers, viele von uns besitzen ein Paar weiße Schuhe, denn sie lassen sich hervorragend mit verschiedenen Outfits kombinieren. Daher ist es auch hilfreich, zu wissen, wie man weiße Schuhe putzen kann, von außen wie von innen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie schmutzige Schuhe wieder voll und ganz in strahlende weiße Schuhe verwandeln können. Folgen Sie diesen Tipps, um den besonderen Glanz Ihrer weißen Lieblingsschuhe wiederherzustellen und lange zu erhalten.

Äußere Flecken entfernen & Schuhe von innen reinigen

Viele von uns waschen ihre weißen Schuhe in der Waschmaschine, ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass die hohen Temperaturen die Schuhe verformen können. Hier finden Sie eine sicherere Alternative, wie Sie weiße Sneakers reinigen und andere weiße Schuhe putzen und ganz einfach Flecken und Schmutz entfernen, außen wie innen.

  • Saugen Sie zunächst nasse Flecken mit einem sauberen Tuch oder etwas Küchenrolle auf.
  • Geben Sie etwas Cif Crème auf einen sauberen, feuchten Schwamm und reinigen Sie damit den Fleck. Die Reinigungskraft von Cif wirkt auf allen Teilen Ihrer Schuhe, sowohl auf der Lederoberfläche, der Gummisohle als auch den Kunststoffelementen. Cif Crème enthält zu 100 % natürliche Reinigungspartikel und beseitigt hartnäckigen Schmutz zu 100 %, während sie gleichzeitig sanft zu allen Oberflächen ist.
  • Wischen Sie sanft in kreisenden Bewegungen über den Schuh.
  • Wischen Sie nun mit einem sauberen, feuchten Tuch nach und lassen Sie die Schuhe komplett trocknen, bevor Sie diese verstauen.
  • Vergessen Sie nicht, auch die Schuhbänder zu waschen. Geben Sie die Schuhbänder am besten in einen Socken oder Polsterüberzug, damit sie sich nicht in der Waschmaschine verfangen.
  • Um Ihre weißen Schuhe nicht nur optisch schön, sondern auch hygienisch sauber zu halten, sollten Sie ab und zu die Schuhe von innen reinigen.

Schuhsohlen reinigen

Um die Schuhsohlen zu reinigen, entfernen Sie zunächst groben, angetrockneten Schmutz mit einer alten Schuhbürste. Geben Sie nun etwas Cif Crème auf die schmutzigen Stellen, reiben Sie das Mittel ein, und wischen dann mit einem feuchten Tuch nach.

Generell gilt, je früher Sie sich an den Fleck oder die Verschmutzung auf Ihren weißen Schuhen machen, desto besser stehen Ihre Chancen, diese zu 100 % zu entfernen und somit die Lebensdauer Ihrer Schuhe zu verlängern.

Sauberkeit bringt Schönheit zum Ausdruck, reinigen Sie also Ihre Schuhe mit Cif. Verabschieden Sie sich von hässlichem Schmutz und sagen Sie Hallo zu wunderschönen Schuhen! HELLO

Hinweis: Bevor Sie ein neues Produkt verwenden, lesen Sie die Packungsbeilage und Sicherheitshinweise sorgfältig. Testen Sie jedes Produkt zuerst an einer kleinen, unauffälligen Stelle.